Der Soester Patrokli-Dom: Seit über 1000 Jahren ist er das Wahrzeichen Westfalens und prägt das Stadtbild von Soest. Seine majestätische Erscheinung gibt uns ein Gefühl von Geborgenheit. Sein Schutzpatron St. Patroklus ist gleichzeitig der Schutzpatron der ganzen Stadt. Seine Kunstschätze sind legendär (Patroklusschrein, Conrad von Soest-Triumphkreuz, Marienchor-Fresken ...) und wollen – genau wie sein Grünsandstein, seine Orgel und sein Turm – gepflegt werden. Das kostet eine stattliche Summe Geld. Jedes Jahr.  

Die Kirche allein kann die Unterhaltungskosten nicht mehr aus eigener Kraft aufbringen. Deshalb haben sich im Oktober 2004 Privatleute zusammengefunden, die sich mit der Gründung des St. Patrokli DomBauVereins zum Ziel gesetzt  haben, weitere Unterstützung für den Dom zu erwirken.

Das Motto des Vereins: "Der Soester Dom – 1000 Jahre Zukunft!"

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem Wettbewerb 2013:
Opens internal link in current window